Gödel - Sailing

                                                                                                                      Ausbildung - Segeln - Motorboot



Termine zum Mitsegeln für 2022 

Bei Interesse wendet Euch gerne an mich für einen Segeltörn mit Freunden, Bekannten oder der Familie. Ihr sagt mir wo Ihr gerne mitsegeln möchtet, wann Euer liebster Termin wäre und ich mache ein super Angebot.

Sollte es ein Urlaubstörn, ein Skippertraining  sein, ich bin dabei!


Einmal Eins des Mitsegelns.

Nichts ist schöner als ein Segeltörn. Man schnuppert Seeluft, kann die Weite des Meeres genießen, lernt urige Häfen kennen und wird vom leisen Glucksen der wellen in den Schlaf gewiegt. So romantisch diese Vorstellung eines Törns auch sein mag, und so romantisch der Törn später eventuell sogar ausfällt, so gut ist es, sich darüber klar zu werden, worauf man sich einlässt, wen man eine Segelreise unternimmt.

Ein Bordurlaub lässt sich nicht mit einem Hotelaufenthalt vergleichen. Sehr vieles ist anders. Das beginnt bei der Packliste fürs Reisegepäck, führt über die Unterbringung in einer beengten Kabine anstelle eines weiträumigen Zimmers hin zu einer möglichst reibungslosen Eingliederung in die Crewgemeinschaft und erfordert die Bereitschaft zu akzeptieren, dass die Route komplett anders verlaufen kann als geplant. Segler sind vom Wetter abhängig, und das ist gut so, denn das erfordert Flexibilität und sorgt dafür, dass es niemals langweilig wird.

Bevor man Ja zu Törn sagt, sollte man sich allerdings zwei wichtige Fragen beantworten: 1. Werde ich mich auf engem Raum mit wenig Privatsphäre wohlfühlen ?   2. Kann ich in Situationen, die klare Ansage erfordern, Kommandos ausführen ohne nachzuhaken? Kommen Schiff oder Besatzung in brenzlige Situationen oder müssen Manöver schnell ausgeführt werden, gilt das Wort des Skippers, und zwar ohne Wenn und Aber.

Sind die Antworten positiv ausgefallen, kann das Abenteuer des ersten Segeltörns beginnen.

 

 

 

 

S








SKIPPERTRAINING  verschoben auf 2022  wegen Corona - Pandemie

Skippertraining auf einer Segelyacht, geeignet für Segler, Seglerneulinge, Motorbootfahrer und Leute die sich das ganze nur mal anschauen möchten um zu sehen ob segeln für sie infrage kommt. 

Es werden alle relevanten Manöver gefahren die in der Praxis vorkommen, wie Hafenmanöver, Ankermanöver, Nachtfahrten, Nachtansteuerung in einen Hafen, Ein-und ausklarieren, Sicherheitseinweisung usw.

Ausgangshafen: Marina POMER bei Pula / Kroatien

Segelyacht:  Dufour 460 Grand Large, Bj.17,       4 Doppelkabinen, 4 Nasszellen

Bei entsprechender Wetterlage DREI-LÄNDER-TÖRN nach Venedig (Kroatien-Italien-Slowenien). 

Zeit:  1 Woche vom 28.5. - 4.6. 2022       Pro/ Person 750,- EURO



Aufgrund der Corona - Bestimmungen und anschließender Quarantäne bei der Heimreise nach Deutschland wurden die ersten Törns 2021 abgesagt bzw. verschoben.


Der erste Törn beginnt am 29.5.2021 in Trogir bei Split.

Es folgen noch weitere im Laufe des Jahres die bereits ausgebucht sind.


Bei Interesse an einem Segeltörn 2022, bitte rechtzeitig melden, damit ich Euch ein Angebot, Zeit und Ausgangshafen zusenden kann.

Ich freue mich auf eine Nachricht.

 




Bavaria 46 Cruiser

 

Passt der Termin nicht ?                                                      

Macht nicht`s !                                          

Einfach anfragen und wir finden gemeinsam einen Termin der zu Ihren Urlaub passt !

 

Möchten Sie mit ihrer Familie, Bekannten oder Freunden gemeinsam ein Schiff, inklusive Skipper chartern, ist das natürlich möglich !

Nennen Sie mir das Wunschdatum, das Segelrevier ( Kroatien, Griechenland, Türkei, Italien, Sizilien, Mallorca oder Ostsee mit Schweden und Dänemark), die Anzahl der Mitsegler und ich sende Ihnen ein Angebot mit den Gesamtkosten zu.

Ich suche für Sie die entsprechende Segelyacht und den Ausgangshafen.

Segelerfahrung ist nicht erforderlich, aber erfahrungsgemäß möchte jeder mal am Steuer stehen und bei den Segel - und Anlegemanöver mithelfen, ein Muss gibt es aber nicht.


 Bei Interesse  an einem solchen Törn, freue ich mich um ein Mail oder einen Anruf.

 Ihr SKIPPER

                        Willy